Abnahme Checkliste für den neuen Online-Shop

Bereit, um online zu gehen mit dem neuen Online Shop? Wirklich an alles gedacht? Hier eine Checkliste für die Abnahme des neuen oder upgedateten Online Shops.

Wenn Sie der Meinung sind, Sie haben alle technischen und optischen Fehler beseitigt, lassen Sie noch andere Personen Ihren neuen Online Shop prüfen. Vertrauen Sie nicht ihren eigenen Augen und Wahrnehmung. Am besten Personen, die mit dem Thema überhaupt nicht vertraut sind.

Ältere Damen und Herren sind meistens die besten Ansprechpartner, um die dümmsten Fehler zu finden. Wenn Sie meinen, alles beseitigt haben, gehen Sie die Checkliste durch und erweitern Sie gegebenfalls für Ihre Anforderungen.

Checkliste vor der Live-Schaltung

Alles ist geprüft, die Artikel, Texte und so weiter, sind hinterlegt. Jetzt geht es nur noch um die Abnahmen. Wir unterscheiden hier vor der Live Schaltung und nach der Live Schaltung.

Checkliste Rechtliches:

Sind die passenden Texte hinterlegt und anwaltlich geprüft:

Seiten Geprüft
Impressum
Widerrufsrecht
Versand und Zahlungsbedingungen
Datenschutz

Checkliste Informationsseiten:

Seiten Geprüft
Startseite
Über uns
Referenzen
FAQ
Beratungsservice
Kontaktseite

 

Checkliste Kategorie:

Pflicht:

Beschreibung Geprüft
Produkte richtig zugeordnet
Alle Preise hinterlegt inkl. Anzeige MwSt. + Versandhinweis
Kategorietexte
Meta-Title
Meta-Description

 

Optional:

Beschreibung Geprüft
Kategorie Bild
Filter den richtigen Artikel zugewiesen

Checkliste Artikel:

Pflicht

Beschreibung Geprüft
Produktname
Produktbeschreibung
Preise
Fotos
Richtiger Steuersatz
Meta-Title
Meta-Description
Alt-Text bei den Bildern

 

Optional:

Beschreibung Geprüft
Hinweis zur kostenlosen Beratung per E-Mail oder Telefon
Produktdatenblatt
Bedienungsanweisung
Broschüren
Video
Link zu Hersteller

 

Checkliste Shop Layout:

Geschmack ist relativ. Ich habe Online Shops gesehen, die sahen einfach in jeder Hinsicht unfassbar schlecht aus (unter anderem Amazon früher) und sind sehr erfolgreich, weil das Usability oder die Produkte einfach gut sind.

Aber dennoch sollte unbedingt vorher die Ladezeit einmal geprüft werden.

Pflicht:

Beschreibung Geprüft
Ladezeiten Messen

Auf keinen Fall:

Achten Sie darauf keine Anfängerfehler zu machen. Dennoch gilt hier ebenfalls, Geschmack ist relativ.

Beschreibung Geprüft
Große Grafiken
Schlechte Grafiken
Fette oder große Schriftarten
Zentrierte Texte
Bunte Texte
Versteckte Texte
Durchsichtige Texte

 

Checkliste Bestellablauf:

Das wichtigste im Online Shop ist der Bestellablauf. Hier dürfen auf keinen Fall Fehler bestehen bleiben.

Beschreibung Geprüft
Kundenkonto erstellen
Gastkonto erstellen
Versandauswahl
Zahlungsmethoden
Bestellübersicht
Bestellbestätigungsseite (bitte nicht den Standard lassen)

 

Checkliste E-Mail Vorlagen:

Oft vernachlässigt und nicht ernst genommen. Nicht im jeden Online-Shop werden automatisch die Logos und die richtigen Texte hinterlegt.

Beschreibung Geprüft
Kundenkonto erstellen
Bestellbestätigung  inkl. AGBs und Widerrufsrecht
Bearbeitungshinweise
Versandbestätigung
Rechnung
Zahlungsstatuts
Registrierungsbestätigung
Newsletter Anmeldung

 

Checkliste Grundsätzliches:

Beschreibung Geprüft
Links zu Socialmedia prüfen (Google+, Facebook, Twitter usw.)
Google Analytik Code hinterlegt
Tote Links

 

Nach der Liveschaltung

Auch wenn vor der Liveschaltung alles überprüft wurde, muss zwingend nach dem Livegehen nochmals der Bestellablauf und die Links überprüft werden. Einige Zahlungsanbieter können erst geprüft werden, wenn der Online Shop nicht mehr abgesperrt oder erst wenn er auf der richtigen Domain läuft.

Im Shop:

Beschreibung Geprüft
Testbestellung als Besucher
Testbestellung als Kunde
Testbestellungen mit allen Zahlungsmöglichkeiten
Interne und externe Links überprüfen (für den Fall, dass der Shop unter einer Testdomain vorher lief)

 

Nicht vergessen

Beschreibung Geprüft
Google Webmaster anmelden
Bing Webmaster anmelden
Marketing starten

 

Schlimme Fehler am Anfang verhindern

Mit dieser Checkliste werden Sie die schlimmsten Fehler am Anfang verhindern können. Natürlich  kann mit dieser Checkliste nicht alles abgedeckt werden. Dafür sind die Online-Shops Anforderungen viel zu unterschiedlich.

Erweitern Sie die Checkliste auf Ihre Anforderungen, am besten bereits beim Start Ihres Online Shop Projektes. Schreiben Sie immer gleich auf, wenn Sie etwas gemacht haben, was vom Standard abweicht, um im letzten Schritt die ganzen Änderungen nochmals zu überprüfen. Sie glauben nicht, wie oft Änderungen unbewusst wieder zurückgeändert werden, ohne das es einer gemacht haben soll.

Selbst wenn Sie eine 1-Mann-Armee sind, lässt zum Abend hin die Konzentration immer etwas nach. Am nächsten Tag wundert man sich, was man hier wieder gemacht hat.

Wenn Sie die Checkliste jedoch abarbeiten, werden Ihnen automatisch immer wieder neue Fehler auffallen.

Download der Checkliste für Excel

Nachdem ich jetzt so oft angesprochen wurde, stelle ich hier die Liste für Excel zur Verfügung. Nehmen Sie diese als Basis und erweitern Sie diese um Ihre individuellen Anforderungen.

Hier die Checkliste in Excel Format zum Herunterladen: Abnahme Scheckliste für den neuen Online Shop

Hinweis: Die Excelliste besteht aus zwei Tabellenblättern.