Rechtstexte-Anbieter für Webshops

Eine Auswahl an Anbietern, bei denen Sie Rechtstexte oder rechtliche Beratung erhalten können. Von kostenlos bis kostenpflichtig.

Kostenlose Anbieter von Rechtstexten:

Eine Liste von kostenlosen Anbietern von Rechtstexten finden Sie hier. Beachten Sie jedoch, dass die meisten werbelastig sind bzw. darauf bestehen, dass ein Hinweistext auf den jeweiligen Seiten erscheint. Darüber hinaus müssen Sie selber darauf achten, dass Sie aktuell sind und zu Ihrem Bereich passen.

Für Impressum und teilweise AGBs:

Für Datenschutzerklärung

Kostenpflichtige Anbieter von Rechtstexten:

Eine Liste von kostenpflichtigen Anbietern finden Sie hier. Beachten Sie nur, dass Sie später die Formulare richtig ausfüllen. Ansonsten übernimmt keiner die Kosten, wenn Sie einmal abgemahnt werden sollten.

Darüber hinaus müssen Sie beachten, dass Ihnen niemand Ihre persönliche Haftung abnimmt, wenn Sie diese Texte einstellen. Sie sind persönlich dafür verantwortlich, was in Ihrem Webshop erscheint. Das kann Ihnen kein Anbieter abnehmen. Jedoch können Sie zumindestens die Kosten deckeln.

Beachten Sie auch, wenn Sie Artikel falsch beschreiben oder sonstige rechtliche Verstöße in Ihrem Webshop haben, werden Ihnen diese ebenfalls nicht abgesichert. Es gibt jedoch auch Anbieter, die Ihren Webshop auf Herz und Nieren überprüfen. Das sollten Sie unbedingt annehmen, wenn Sie noch keine Erfahrungen diesbezüglich haben.

Vieles ist natürlich eine Kostenangelegenheit. Es wird jedoch günster, je mehr Webshops und Webseiten Sie haben.

Anbieterliste von Rechtstexten:

 

Es gibt noch wesentlich mehr Anbieter als die, die ich hier aufgelistet habe. Ich liste hier jedoch nur diejenigen auf, mit denen ich selber Erfahrungen gemacht habe oder die mir von guten Kollegen oder Kunden empfohlen wurden.

Dazu habe ich extra keine Auflistung erstellt, indem ersichtlich ist, wer was zu bieten hat. Im Grunde bieten Sie alle das gleiche an, jedoch unterscheiden Sie sich im Preis und in gewissen Leistungen. Hier kommt es induviduell auf jeden einzelnen Webshop an. Zum Beispiel bietet der Händlerbund neben den Rechtstexten auch ein Käufersiegel an. Der Siegel ist jedoch nicht allzu bekannt, aber in dem Paket, in dem er enthalten ist, können Sie so viele Webshops und Webseiten rechtlich absichern wie Sie möchten.

 

Weiterführende oder ähnliche Beiträge: