404 Fehler Links beseitigen – Brocken Links auf der Webseite finden

404 Fehler Links beseitigen – Brocken Links auf der Webseite finden

Wie du 404 Fehler-Links auf deiner Webseite finden kannst und die Brocken Links entfernst. Damit du bei Google nicht negativ auffällst. Zeige ich dir jetzt im Folgenden.

Der Inhalt ist nicht verfügbar. Cookies wurden nicht akzeptiert
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren oben im Banner klickst.
Teste alle Tools in Builderall 7 Tage GRATIS: ➡️ https://m.whilfe.de/Builderall7TageKostenlosTesten * (Keine automatische Verlängerung!)

Ich bin gerade dabei einen Domain-Umzug vorzubereiten. Ich will von webshop-hilfe.de auf michas-online-marketing.de wechseln.

Bevor man jedoch ein Relaunch oder Domainumzug durchführt. Sollte man immer vorher die Webseite einmal kurz ein wenig aufräumen. Damit die Suchmaschinen nicht zu viele Änderungen vorfinden.

Eine Sache davon ist, die Links zu entfernen die zu Fehlerseiten führen bzw. die Zielseite sich geändert hat. Generell wäre es nicht falsch, es jeden Monat einmal durchzuführen, wenn ihr keine Automatismus dafür habt.

Inhaltsverzeichnis 404 Fehler beseitigen:

  • Einleitung 404 Fehler beseitigen
  • Kurz erklärt warum überhaupt die 404 Fehler beseitigen | 0:29

Verwendetes Tool: brokenlinkcheck.com

  • Ergebnis „Broken Link Checker“ | 3:43
  • URL Falsch geschrieben | 5:18
  • TablePress bearbeiten | 7:55
  • Schnitte 😊 |10: 43
  • Link Fehler Manuel per HTML beheben | 11:00
  • Bonus: Fehler praktisch beheben | 13:12
  • Links im Editor umschreiben | 14:39
 
*Bei einigen unserer Links handelt es sich um Affiliate-Produkte. Das bedeutet: Solltest Du auf diesen Link klicken und anschließend ein Produkt erwerben, werden ich ggf. durch eine Provision am Umsatz beteiligt. Für Dich entstehen dabei jedoch keine zusätzlichen Kosten.