Händlerbund Erfahrung nach mehr als fünf Jahren

Händlerbund Erfahrung

Abmahnungen, Cookie Hinweise, ständig irgendwelche gesetzlichen Änderungen, Rechtssicherheit hier und da. Es gibt kaum ein Thema, das einen mehr langweilt als das Thema „Die Webseite rechtssicher machen und halten“.

Gut, dass es dafür einige Anbieter gibt, die einem das mehr oder weniger abnehmen können. Ursprünglich bin ich mit dem Anbieter Protectedshops angefangen. Doch je mehr Projekte es bei mir wurden, umso umfangreicher wurde die Betreuung und es konnte nicht mehr alles so abgedeckt werden, wie ich es mir gewünscht hätte.

Die meisten Anbieter bieten nämlich nur die Rechtssicherheit für „Rechtstexte“ wie AGBs, Datenschutz oder das Impressum an. Doch was ist, wenn man eine Abmahnung erhält, die nicht mit den Rechtstexten zusammenhängt?

Kurzer Hinweis: Das ist ein persönlicher Bericht und eine persönliche Anleitung von mir. Ich erhalte keinerlei Vergütungen vom Händlerbund oder sonst irgendjemanden (bis auf die eingeblendete Werbung).

Hier kam der Händlerbund ins Spiel

Der Händlerbund war bei mir der erste Anbieter, der mir mehr als nur Rechtssicherheit für „Rechtstexte“ bot. Neben den eigentlichen Leistungen, wie den Rechtstexten, gibt es alle Rechtstexte in verschiedenen Sprachen und vor allem eine gerichtliche Vertretung in allen Instanzen, wenn doch einmal eine Abmahnung ins Haus flattert, die nicht direkt mit den Rechtstexten zu tun hat. Dazu werden sämtliche Projekte (egal wie viele), die unter meinen Namen laufen, ohne Mehrkosten abgesichert.

Seit einigen Jahren benutze ich den Service vom Händlerbund. Daher kann ich es mit gutem Gewissen einmal ausführlicher aufzeigen. Denn mir fällt immer wieder auf, dass das Thema doch für viele schwierig ist und einigen große Probleme bereitet. Daher hier meine Händlerbund Erfahrungen.

Wie funktioniert das ganze und was hat der Händlerbund zu bieten?

Wer richtig geschützt werden möchte, muss das volle Programm nehmen. Dieses kostet aktuell 39,90 € netto (Stand 19.03.2018) und nennt sich Unlimited. Die anderen beiden Versionen sind wesentlich abgespeckter und unterscheiden sich von anderen Anbietern nicht wirklich viel.

Die Oberfläche ist bei allen drei gleich, daher selbst wenn jemand Interesse an der abgespeckten Variante hat, erhält er hier jetzt eine kurze Übersicht.

Übersicht über die Rechtstexte

Nach der Anmeldung im Händlerbund kommt man in den Administrationsbereich, um seine verschiedenen Webprojekte einzurichten oder zu bearbeiten. Unter „Meine Shops“ werden die einzelnen Konfigurationen durchgeführt.

 

Händlerbund Übersicht

Händlerbund Übersicht

Rechtstexte konfigurieren

Unter „Mein Shop“ -> „Rechtstexte“  können neue Webprojekte angelegt oder vorhande konfiguriert werden.

Wird ein neues Webprojekt angelegt, müssen einige Fragen beantwortet werden, bevor dann die eigentlichen Texte heruntergeladen werden können.

Händlerbund Rechtstexte konfigurieren

Händlerbund Rechtstexte konfigurieren

Download der Rechtstexte und Hinweise

Wer nicht selber regelmäßig bei jeder Gesetzesänderung oder Anpassung der Rechtstexte die Texte selber ausstauschen möchte, dem bietet der Händlerbund eine Schnittstelle für verschiedene Shops oder Websoftware an, um die Texte automatisch auswechseln zu lassen. Für alle anderen gilt, sobald eine Änderung durchgeführt wurde, müssen die Texte von Hand heruntergeladen und ausgetauscht werden.

Wichtig: Die Einstellungshinweise unbedingt vorher durchlesen.

Händlerbund Downloads

Händlerbund Downloads

Verschiedene Marktplätze

Neben der Webseite und dem Online-Shop werden auch die Rechtstexte für verschiedene Marktplätze zu Verfügung gestellt. Von Ebay, Amazon bis hin zu kleinen Wochenblättern. Wenn etwas einmal nicht dabei sein sollte, reicht eine kurze E-Mail zum Händlerbund und es wird in der Regel kurzfristig zur Verfügung gestellt.

Marktplatz oder Shop hinzufügen

Marktplatz oder Shop hinzufügen

Der Kontakt zum Händlerbund

Bleiben Fragen offen oder ist eine Abmahnung eingetroffen, kann diese bequem über die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten abgewickelt werden.

Händerlbund Kontakt

Händlerbund Kontakt

Meine Erfahrung mit dem Händlerbund

Wenn man das alles inkl. Paket Unlimited gebucht hat, sind meine Erfahrungen durchweg positiv. Jede Frage, die ich gestellt habe, wurde immer zeitnah beantwortet. Selbst als ich einmal anrufen musste, wurde ich sofort sehr gut beraten. Auch der Abmahnfall, der mich vor längerer Zeit erwischt hatte, konnte ohne große Schwierigkeiten beigelegt werden. Hier merkte man deutlich, welche Vorteile diese Mitgliedschaft hat. Ich musste nur die geforderten Unterlagen einreichen und damit war der Fall für mich schon abgeschlossen. Ein paar Wochen später habe ich nur noch eine Nachricht erhalten, dass die Abmahnung zurückgezogen wurde.

Ich möchte hier jedoch nicht verheimlichen, dass das nur für das große Paket gilt. Für einen Kunden habe ich das kleine Paket genommen. Dieser hatte eine spezielles Anliegen, worauf hin wir Kontakt zum Händerlbund aufgenommen haben. Hier kam sehr schnell eine kurze Antwort zurück: dass sie das nicht ohne weiteres beantworten könnten und wenn sie das beantworten sollen, müsste auf das höhere Paket Upgrade zurückgegriffen werden… Hier habe ich vor Jahren bei protectedshops bessere Erfahrungen gemacht. Die haben mir auch Fragen beantwortet, die nicht unmittelbar mit den Rechtstexten zu tun hatten.

Hinweis B2B (Business-to-Busines)

Neben B2C (Business-to-Consumer) wird auch der B2B abgedeckt und es kostet nicht einen Cent mehr!

Übersicht Rechtstexte-Anbieter

Eine Übersicht über weitere Anbieter für Rechtsstexte findest du unter Rechtstexte-Anbieter für Webshops