Website cookies prüfen – Deine Webseite auf Cookies überprüfen und anzeigen

Website cookies prüfen- Deine Webseite auf Cookies überprüfen und anzeigen

Wie du deine Website auf Cookies prüfen und anzeigen kannst, zeige ich dir mit einem einfachen Tool. So kannst du genau sehen, was auf deiner Webseite eigentlich los ist.

Der Inhalt ist nicht verfügbar. Cookies wurden nicht akzeptiert
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren oben im Banner klickst.

Heute einmal ohne Kamera, weil ich es aus der Hüfte erstellt habe 😉

WICHTIGER HINWEIS: Das ist keine Rechtsberatung oder sonstige Empfehlung. Hier geht es einzig allein darum zu zeigen, wie du herausfindest, welche Cookies einzelne Webseiten benutzen und wie du sie z.B. mit WordPress erst einmal deaktivieren kannst. So kann der User selber die Entscheidung treffen, ob er das Tracking erlaubt oder nicht.

Tutorial Inhaltsverzeichnis Website Cookies prüfen

  • Intro von Michas Online-Marketing | 0:10
  • AddOn für Firefox oder Chrome: Ghostery-Datenschutz – Werbeblocker | 2:11
  • Plugin für WordPress „EU Cookie Law“ | 4:08

Links zu den Add-ons für Cookies prüfen

Firefox: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/ghostery/

Google Chrome: https://chrome.google.com/webstore/detail/ghostery-%E2%80%93-privacy-ad-blo/mlomiejdfkolichcflejclcbmpeaniij?hl=de

Eine Dankeschön geht an Felix Beilharz und Niklas Plutte für den Livestream!

Hinweis zum Livestream : Das Livestream wurde von Felix Beilharz durchgeführt

Hinweis zum Rechtsanwalt : Der Rechtsanwalt im Livestream war Niklas Plutte von der Kanzlei Plutte

Kurzer Hinweis für die Builderall Kunden: Wenn ihr den DSGVO Konfigurator aktiviert habt, dann sind eure Scripte bereits so lange deaktiviert, bis der User aktiviert.